Heimatmuseum des HVV in der Grundschule

Der Heimat- und Verkehrsverein Lüchtringen hat in zwei Räumen der Schule ein kleines Heimatmuseum eingerichtet.

Viele Gebrauchsgegenstände aus dem Leben in Lüchtringen wurden zusammengetragen und erlauben einen Einblick in das Leben von Großeltern und Urgroßeltern.

Die Vielzahl der gesammelten Gegenstände weckt bei älteren Besuchern Erinnerungen an die Jugendzeit. Kinder können einen Blick in das überraschend andere Leben unserer Vorfahren werfen. Waschen mit Muskelkraft, Feldbearbeitung ohne Trecker, heizen und kochen mit Holz und Kohle und morgendliches Waschen mit kaltem Wasser in Kanne und Waschschüssel sind für Kinder des 21. Jahrhunderts kaum vorstellbar. 
Überall sind Dinge, die die Phantasie der Kinder anregen können. Wozu könnte dieser Gegenstand wohl gedient haben? Natürlich dürfen in diesem kleinen Museum Dinge auch angefasst werden. Sie laden zu spannenden Erkundungstouren ein.

Aktuelle News

Keine Artikel in dieser Ansicht.